Seminare 2017

Jeden letzten Dienstag im Monat veranstalten wir ein offenes Gewürzseminar mit Snacks zum Probieren der Gewürze. Kosten: 35 Euro / Person. Es sind mindestens 4 Teilnehmer erforderlich, Beginn 19:00 Uhr. Bitte melden Sie sich auf jeden Fall an:

Telefon: 07531 99 11 290 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Termine finden Sie unter der Rubrik Aktuelles.

Für Gruppen vereinbaren Sie bitte einen individuellenTermin. Bei Gruppen mit mehr als 8 Personen, Betriebsfeiern oder Workshops arbeiten wir mit dem Esszimmer Konstanz zusammen.

Wo:
In der Gewürzschatulle, Sigismundstr. 6, 78462 Konstanz, 4 bis 6 Personen mit Menü (95,00 € / Person)
oder im Esszimmer, Turmstraße 32, 78467 Konstanz, 8 bis 20 Personen mit individuellem Menue, Kosten auf Anfrage

Außerdem bieten wir an:

Das Themen Menue: Sie gestalten den Abend selbst mit, 4 Gänge und ein Aperitif      Kosten: 60,00 € / Person

Das Verwöhn Menue:  Lassen Sie sich verwöhnen, professionell, 4 Gänge und ein Aperitif,  von unserem Privatkoch Jakob   Kosten 80,00 / Person

Der Vortrag mit Verkostung: zuhören, probieren, beraten, Snacks geniessen              Kosten:   60,00 € / Person

Die Menues und der Vortrag werden auf Anfrage angeboten.
Bei Interesse rufen Sie uns an (Tel. 07531 99 11 290), oder schreiben uns eine Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), um einen Termin zu vereinbaren.

 

Teams & Events: für ein besseres Kennenlernen im Team, für den Teamzusammenhalt oder einfach weil es Freude macht! Das Angebot für Firmen, die "Sinn"-volles für Ihre Mitarbeiter tun möchten.

 

Gewürze mit allen Sinnen - einige Beispiele

Amchoor, Sumach, Verjus, Mole, Harissa, Ajowan und Panch Pureen - erfahren Sie mit allen Sinnen die Welt der Gewürze. Schmecken, schnuppern, spüren Sie Geschmacksfamilien nach und trainieren Sie Ihre Wahrnehmung. Nebenbei erfahren Sie Interessantes zu Gewürzen, Mischungen, Salzen und Kräutern. Vielleicht nehmen Sie ihre eigene Kreation zum Kochen mit nach Hause?

Pfeffersack & Co.

Kubebenpfeffer, Malabarpfeffer, roter, weißer, grüner , schwarzer Pfeffer, Tigerpfeffer, Voatsiperiferry-Pfeffer, Tasmanischer Pfeffer…..
Ja da kommen Sie hoffentlich nicht durcheinander? Bei uns erleben Sie Pfeffriges, kosten, beschreiben und schnuppern, und wissen hinterher, welcher Pfeffer prickelnd scharf ist, beerig schmeckt und warum es im Paradies schon Pfeffer gab.

Salz - Vielfalt

Meersalz, Steinsalz, Hawaiisalz, Rauchsalz, Ursalz - Salz ist faszinierend! Blau, weiß, gelb, schweflig, flach, rund, eckig - warum gibt es so viele Salze? Gibt es Unterschiede in Geschmack und Anwendung? Sie erfahren hier Einiges!

Scharfe Gewürze

Asiatische Küche kann scharf sein - zu scharf für Europäer. Warum essen Menschen scharf und welche Bedeutung hat Schärfe in der Küche? Kann man Schärfe messen? Seien Sie mutig und probieren sie mit uns Ihre Grenzen aus! Mit Pfeffer, Paprika und Chillies, auf eigene Gefahr!!!!

Aphrodisierende Gewürze

Gewürze sind berauschend, durchblutungsfördernd, Lockstoffe, entkrampfend, euphorisierend, kurz: sie machen den Körper empfindsamer und sinnlicher! Begeben Sie sich auf die Spuren von Suter's „Koch“, Morais' „Madam Mallory's und der Duft nach Curry“ und Blixen's „Babettes Fest“ und testen Sie selbst, ob Lebensfreude auch bei Ihnen aufkommt!

Mittelalterliches: Wie man ein teutsches Mannsbild bey Kräfften hält

Die tollsten Rezepte, die wir aus dem Mittelalter kennen, verwenden Gewürze aller Art, aber auch Verjus, gewürztes Bier, Mandelwerk und viele Dinge, die wir heute neu entdecken können. Machen Sie eine kulinarische Reise in die mittelalterliche Küche und erahnen Sie, wie in Klöstern, Burgen und bei Hof geschlemmt wurde.

Teezeremonie - Harmonie der Sinne

Tee genießen wie die Chinesen in Klöstern und im Park – ein Erlebnis mit den erlesensten Tees aus Wu Ji, der ältesten Teeregion Chinas.
Lassen Sie sich ein auf ein paar Stunden Gelassenheit, Genuss und ein feinsinniges Erlebnis ein. Probieren Sie die verschiedenen Oolong Tees: ruhig und ausgeglichen, erdig und samtig, belebend und golden. Eine heitere Runde mit kleinen Snacks und großen Geschichten.

 

Download Seminare (PDF)

 

Haben Sie eigene Wünsche oder Ideen oder Themen, zu denen Sie mehr wissen möchten? Fragen Sie uns gerne.